Veranstaltungen Unsere Termine für Sie

August 2017

Mittwoch, 23.8.2017, 15 Uhr
Sommerfest im Joachim-Neander-Haus

Es erwartet Sie ein buntes Programm mit Live-Musik, großer Tombola, Glücksrad, Kaffee und Kuchen und Vieles mehr.

Info: Angelika Scholich

Donnerstag, 24.8.2017, 10 Uhr
Kultur mobil 2017

Kultur-mobil-Reiseführer

Treffpunkt: "zentrum plus" Holthausen

Kennen Sie einen geheimnisvollen Ort? Eine Lieblingsbank? Eine interessante Aussicht? Den bekloppten Picknick-Platz? den kuriosesten Treffpunkt? Einen fast vergessenen Weg? In Benrath, Hassels, Holthausen, Reisholz?

Sie sind herzlich eingeladen, den Kultur-mobil-Reiseführer für besondere Orte in den Stadtteilen Benrath, Hassels, Holthausen und Reisholz mit zu entwickeln und zu gestalten!

September 2017

Sonntag, 3.9.2017, 14.30 - 17 Uhr
Nostalgisches Gartencafé

Atmosphäre mit Spitzenhäubchen

Gemeinsam mit Ihnen möchten, die „zentren plus“ der Diakonie Düsseldorf, in einer Reihe „Sommercafés“ das 10jährige Bestehen der „zentren plus“ feiern. Erleben Sie eine Kaffeetafel mit süßen Verführungen für den Gaumen und kulturellen Sahnehäubchen. Wenn noch eine Sammeltasse in Ihrem Schrank schlummert, können Sie diese gerne mitbringen.

Ort: Garten des Joachim-Neander-Hauses

Anmeldung: erforderlich bis 31.08.2017

Donnerstag, 7.9.2017, 10 Uhr
Kultur mobil

Rundgang durch Reisholz mit Paul Reinhardt

Treffpunkt: 10 Uhr an der Bahnunterführung der Haltestelle „Reisholz, S-Bahnhof“, erreichbar mit der S 6, den Buslinien: 727, 730, 785, 835

Dauer: ca. 2 Stunden (Fußwege überwiegend auf Pflaster/ Asphalt)
 

Dienstag,12.9.2017, 16 - 18 Uhr
Demenz bewegt – gemeinsam weniger allein

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung anlässlich der Aktionswochen Demenz. Mit Sabine Bilnik-Clauß (selbstständige Pflegeberatung).

Vortrag und Informationen rund um das Thema Demenz. Außerdem stellen wir unsere Angebote in Benrath vor.

Anmeldung nicht erforderlich.

Mittwoch, 13.9.2017, 13.15 - 14 Uhr
ZUMBA

für Junggebliebene mit Alexandra Ritter (Tanzlehrerin)

ZUMBA Gold ist die leichteste Form von ZUMBA und ist zugeschnitten für Junggebliebene und Tanzbegeisterte aller Altersklassen. Dieses Programm erweitert ihren Bewegungsradius und steigert schrittweise das Wohlbefinden, egal von welchem Level. Die positiven gesundheitlichen Auswirkungen von Zumba sind wissenschaftlich belegt. Leichtes, effektives Gesamtkörpertraining ist gut für Körper, Geist und Seele.

Start: 13.9.2017

Termine: 13.09. 27.09., 04.10. 18.10., 08.11. 22.11.

Kosten: 6 x 8 € bei 10 Teilnehmenden = 48 Euro (zahlbar beim ersten Termin), Quereinstieg möglich.

Anmeldung: Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 14.09.2017, 11.15 Uhr
Grundsätzliches zum Thema Einbruchdiebstahl

Lutz Türk (Kriminalhauptkommissar, Senioren-beratung, Kriminalprävention/Opferschutz) informiert und berät zum Thema Einbruchdiebstahl.

Anmeldung nicht erforderlich.

Donnerstag, 21.09.2017, 10 Uhr
„Tour plus“ – 10 Jahre „zentren plus“ in Düsseldorf

Stadtteilfrühstück + Sekt + Führung

Seit 2007 gibt es nun schon die „zentren plus“ an inzwischen 32 Standorten im ganzen Stadtgebiet.

Wir feiern mit Stadtteilfrühstück + Sekt + Führung (Frühstücksbuffet, Literatur und mehr): Von einem reichhaltigem Buffet in Gemeinschaft frühstücken, Literatur genießen, Rätsel lösen und die neuesten Tipps und Termine hören. Bei einem Gläschen Sekt mehr über das „zentrum plus“ und Netzwerk Benrath erfahren   – das alles erwartet Sie beim Stadtteilfrühstück und einem Rundgang durch das „zentrum plus“. Herzlich willkommen!

Anmeldung nicht erforderlich.

Oktober 2017

Freitag, 6.10.2017, 15.30 - 18 Uhr
Kulturherbst:

Scheinbar stark. Doch fühl ich Zerbrenslichkeit.

Wir leben in der Wunderwelt des Machbaren, erleben aber Menschen als fragile Wesen. Inspiriert von Poeten wie Heine, Eichendorff, Armstrong stellt der Gestalttherapeut Andreas Beaugrand  mit seinem Team diese Zerbrechlichkeit auf die Bühne. Und die Frage, wie wir diesem begegnen. Antworten finden speziell Ehrenamtliche im anschließenden Gespräch.

Karte (im Vorverkauf): 4 Euro für Kaffee und Gebäck.

Samstag, 7.10.2017, 15 Uhr
Musik ist Balsam für die Seele

Benefizkonzert

Prof. Dr. Johannes Siegrist, Violine (Seniorprofessor Medizinische Fakultät Heinrich-Heine Universität Düsseldorf) und Prof. Dr. Alfons Hugger, Piano (Professor an der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik, Universitätsklinikum Düsseldorf) haben schon früh ihre Liebe zur Musik entdeckt und die Musik als Ausgleich, als „Balsam“ zu ihren beruflichen Herausforderungen empfunden und im Rahmen von Hauskonzerten gemeinsam perfektioniert. Nun treten sie zum ersten Mal vor einem großen Kreis in der Öffentlichkeit auf und wir können uns an Stücken von G.F. Händel, W.A. Mozart, F. Schubert, F. Poulenc freuen.

Nach dem Konzert gibt es einen Empfang bei dem Gelegenheit zu einem Gespräch mit den beiden Professoren besteht. Das Konzert dient der Unterstützung einer Kinder-/Jugendeinrichtung, die wir an diesem Nachmittag kurz vorstellen werden. Wir freuen uns auf diesen musikalischen Genuss!

Karte (auch im Vorverkauf): 5 Euro

November 2017

Mittwoch, 8.11.2017, 16:30 Uhr
„Däumchen drehen… keine Hände, keine Langeweile“

Kabarett mit Rainer Schmidt

In Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Benrath erwartet Sie ein Kabarettprogramm mit Rainer Schmidt (Kabarettist, Pfarrer, Sportler).

Ort: Arndtsaal der Ev. Kirchengemeinde Benrath, Erich-Müller-Str. 26

Kosten: Eintritt frei, Spende erbeten.

Dienstag, 14.11.2017, 15 Uhr
Kaffee, Tee und Geschichten

Gisela Hilgenstock, Eva Kuhnle und andere haben wieder Geschichten für Sie ausgesucht, spannende Geschichten, Geschichten zum Schmunzeln, Geschichten zum Nachdenken oder um in Erinnerungen zu schwelgen. Ein Hörgenuss bei einer Tasse Kaffee oder Tee. 

Anmeldung erbeten

Freitag, 24.11.2017, 17.30 - 20 Uhr
Kulturherbst

Konzert: „Die innerliche Flamm – Das geheime Tagebuch des Sir Samuel Pepys“.

Anlässlich des Kulturherbst Düsseldorf erwartet Sie ein besonderes Konzert: „Die innerliche Flamm – Das geheime Tagebuch des Sir Samuel Pepys“. Vokalmusik des 17. Jahrhunderts mit dem A-Capella-Ensemble OPELLA NOVA. Musikalische Kostbarkeiten und Lesungen aus dem geheimen Tagebuch des Londoner Gentleman Samuel Pepys.

Karte (im Vorverkauf): 4 Euro (erm. 2,50 Euro), inkl. ein Glas Sekt oder ein Kaltgetränk.