Unsere regelmäßigen Termine Gemeinsam aktiv für das Alter

Zurück zur Übersicht
Nach Bedarf
„DA für DicH“

Wir bieten Ihnen zusätzlich zum „Café zur Erinnerung“ die Möglichkeit einer stundenweisen Betreuung zu Hause und damit dringend notwendige Entlastung für die pflegenden Angehörigen.

Über Demenz wird inzwischen fast täglich in den Medien berichtet. Einen Angehörigen zu pflegen, ist eine Aufgabe, die einen ganz fordert. Viele Menschen gehen dabei an die Grenze ihrer eigenen Belastbarkeit. In dieser Situation möchten wir Sie gerne mit Beratung und Angeboten unterstützen. Begleitet werden die Angebote durch ein engagiertes Mitarbeiterteam, das durch spezielle Schulungen und Hospitationen auf diese Arbeit vorbereitet wurde.

Susanne Schön koordiniert die Angebote und berät Sie gerne. Außerdem steht Ihnen Sabine Söhnchen zur Beratung und Information gerne zur Verfüging. Tel.: 9 13 18 677